Bürgerstrom (Grundversorgung)

 

Bürgerstrom" stammt aus unseren bürgereigenen Wasserkraftwerken an der Kinzig oder aus erneuerbarer Energie, die wir zukaufen.

Preistabelle - gültig ab 01. Januar 2017

 

 

 

 

B Ü R G E R S T R O M   (Grundversorgung)

Bürgerstrom
ohne Schwachlastregelung

 

 

Brutto
 

Netto
mit Stromsteuer

Netto
ohne Stromsteuer

Verbrauchspreis

Cent/kWh

27,52

23,126

21,076

Grundpreis
(inkl. Verrechnungspreis Eintarifzähler)

€/Monat

8,07

6,78

6,78

Bürgerstrom
mit Schwachlastregelung

Verbrauchspreis
außerhalb der Schwachlastzeit
(6.00 bis 22.00 Uhr)

Cent/kWh

27,52

23,126

21,076

Verbrauchspreis
innerhalb der Schwachlastzeit
(22.00 bis 06.00 Uhr)

Cent/kWh

21,45

18,025

15,975

Grundpreis
(inkl. Verrechnungspreis Eintarifzähler)

 

€/Monat

9,85

8,28

8,28


Im Entgelt ist die Konzessionsabgabe im Rahmen der "Verordnung über Konzessionsabgabe für Strom und Gas (Konzessionsabgabenverordnung - KAV)" vom 9. Januar 1992 (zuletzt geändert durch das Zweite Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrecht vom 7. Juli 2005) enthalten.


Die Konzessionsabgabe wird direkt an die Stadt Haslach mit folgenden Höchstbeträgen entrichtet:

Für die Stromlieferung an Tarifkunden

- innerhalb des Schwachlasttarifs             0,61 Cent/kWh
- außerhalb des Schwachlasttarifs            1,32 Cent/kWh

Weiter sind in den genannten Nettopreisen die Umlagen nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) und dem Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG), der Umlage nach § 19 der Strom-Netzentgeltverordnung (Strom NEV) und der Offshore-Umlage nach § 17 f im Änderungsentwurf zum EnWG sowie die Stromsteuer (derzeit 2,05 Cent/kWh) enthalten.
 

Verrechnungspreise in Euro/Jahr (bei zusätzlichem Bedarf)

Eintarifzähler Doppeltarifzähler Wandler
netto ohne Mehrwertsteuer 27,60 Euro 45,60 Euro 21,47 Euro
brutto inkl. Mehrwertsteuer 32,84 Euro 54,26 Euro 25,55 Euro

      

 

Bürgerstrom Preisblatt    pdf